Würzburg, Kitzingen und Kreuzwertheim am 07. Februar 2020

 

Das Spindler Azubi-Event 2020 mit s.Oliver Würzburg

Über 50 Auszubildende der Autohaus Gruppe Spindler durften am 05. Februar 2020 mit den Würzburger Profi-Basketballern, ihr sportliches Können in verschiedenen Workshops unter Beweis stellen.

 

 

Um 14 Uhr begrüßte Richard Stadler, Geschäftsführer | Vertrieb der Autohaus Gruppe Spindler, im Trainingszentrum von s.Oliver Würzburg alle Auszubildenden zum Spindler Azubi-Event 2020. Ausgestattet mit einem passenden T-Shirt begaben sich die Lehrlinge aus allen Spindler-Betrieben danach in ihre Workshops. Sie konnten vor der Veranstaltung zwischen folgenden Gruppen wählen:

  • Team Basketball
  • Team Fitness
  • Team Social Media

Im Team Basketball erhielten die Azubis Einblicke in Taktiken, Spielzüge und gezielte Übungen der Profis. „Es war konditionell ziemlich anstrengend aber gleichzeitig hat es sehr viel Spaß gemacht. Das war schon ein großes Highlight mit den Spielern persönlich zu trainieren und als Gemeinschaft so gut zu funktionieren.“, sagte Aaron Akdemir (Azubi zum Automobilkaufmann im 1. Lehrjahr) über seine Gruppe. Im Anschluss gab es ein kurzes Basketballspiel.

Währenddessen brachte der Athletik-Coach das Fitness-Team mit einem Zirkel- und Kraftsportprogramm an ihre Grenzen. Ein besonderes Augenmerk wurde hierbei auf die richtige Ausführung der einzelnen Übungen gelegt und das Kennenlernen der routinierten Trainingseinheiten der Spieler. Das alles wurde von der Social Media Gruppe mit einer spannenden Instagram Story begleitet, welche auf dem Spindler- sowie dem s.Oliver Würzburg-Account, veröffentlicht wurde. Die wichtigsten Punkte zur idealen Erstellung einer Story wurden den Nachwuchstalenten bei einem kurzen Vortrag vorab von zwei Social Media Experten erklärt. Für die nötige Power wurden Vitamine und Müsliriegel für alle zur Verfügung gestellt, der Schlusspfiff erfolgte um 16 Uhr.

„Ich fande das Spindler-Azubi Event echt spannend und schön. Es war eine gelungene Abwechslung zum Alltag - cool war es, die Basketball-Profis live zu erleben.“, sagte Henrik Birkenhagen (Auszubildender im 1. Lehrjahr zum KFZ-Mechatroniker)

__________

Unter dem Motto: Willkommen beim besten Team qualifizieren wir derzeit über 120  Nachwuchstalente in unserem Unternehmen. Eine hervorragende Ausbildungsqualität sowie zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten im Anschluss zeichnen uns als einen zukunftsorientierten Ausbildungsbetrieb aus. Wichtig ist uns auch die Übernahmequote von über 80 %, die sich in den letzten Jahren bei uns etabliert hat – darauf sind wir sehr stolz! Werde auch Du ein Teil des besten Teams. Weitere Informationen zu den Karrieremöglichkeiten in der Autohaus Gruppe Spindler finden Sie unter: Spindler Ausbildung

Am 02. September 2019 starteten unsere Auszubildenden in sechs verschiedenen Ausbildungsberufen. Ob im kaufmännischen Bereich als Automobilkaufmann (m/w/d), Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder  Teile- und Zubehörexperte (m/w/d), als auch im technischen Bereich als Kfz-Mechatroniker (m/w/d), Fahrzeuglackierer (m/w/d) oder Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d). Alle begreifen sich als ein Team, das eine Leidenschaft teilt: die Begeisterung für Autos.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Spindler GmbH & Co. KG
Nürnberger Straße 108
97076 Würzburg

Team Anfahrt Kontakt