Seat Arona Neuwagen

Kompromisslos überzeugend: Ihr Seat Arona Neuwagen

Der Seat Arona Neuwagen bietet sämtliche Extras und ein enormes Maß an Sicherheit. Die Fahrzeuge von Seat sind dafür bekannt, dass jeder Generationswechsel eine Fülle an neuen Ausstattungsmerkmalen mit sich bringt. Das gilt auch für den Seat Arona, der wieder einmal neue Assistenzsysteme erhalten hat. Bei der Spindler Gruppe erhalten Sie Ihren Seat Arona Neuwagen exakt entsprechend Ihrer Vorgaben. Nutzen Sie unseren Konfigurator und legen Sie sowohl die Motorisierung als auch Lackierung und alle Extras individuell fest. Darüber hinaus bieten wir eine Reihe an fertig konfigurierten Fahrzeugen zu besonders günstigen Preisen. In diesem Fall brauchen Sie lediglich einzusteigen und durchzustarten. Wir beraten Sie gern.

Seat
Arona FR CNG Fast Lane 1.0 TGI 66 kW

Neuwagen 4106500202 Sofort lieferbar
 
27.925,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 66 kW (90 PS)
Kraftstoff: Erdgas
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Schwarz
A+
Verbrauch kombiniert: 3,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 95 g/km *

Seat
Arona XCELLENCE 1.6 TDI DSG AHK Navi ACC LED Sitzhzg Kamera

Neuwagen 4106500135 Sofort lieferbar
 
32.840,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Rot
B Euro 6
Verbrauch kombiniert: 4,4 l/100km * | CO2 kombiniert: 115 g/km *
Weitere Autos zeigen

Die Spindler Gruppe baut auf ein Jahrhundert Erfahrung im Automobilbereich. Als Familienunternehmen bieten wir bereits seit vielen Jahren Fahrzeuge von Seat und somit auch den Arona. In der Zusammenarbeit mit uns profitieren Sie von einzigartigen Fachkompetenz und fairer und ehrlicher Beratung. Darüber hinaus verfügen wir über eine Werkstatt und betreuen Sie gerne auch nach dem Kauf Ihres Seat Arona, indem wir beispielsweise die Inspektionen durchführen. Eine Besonderheit sind unsere günstigen Preise. Wir kalkulieren knapp und räumen unseren Kunden bereitwillig hohe Rabatte ein. Darüber hinaus erhalten Sie Ihren Seat Arona Neuwagen gerne auch mitsamt einer Finanzierung und monatlich niedrigen Raten. Zuletzt unterbreiten wir Ihnen gerne auch ein Angebot für Ihren vorhandenen Gebrauchtwagen.

Der Seat Arona verzückt nicht nur sein Publikum, sondern wirft auch Fragen auf. Spricht man nun von einem SUV oder doch eher von einem Coupé? Die Antwort ist schnell gegeben und lautet „Crossover“ und zwar in besonders gelungener Form. Wie sonst ließe sich erklären, dass der Arona bereits kurz nach seinem Debüt im Jahr 2017 mit Auszeichnungen überhäuft wurde. Nachdem das Fahrzeug via Internet der Weltöffentlichkeit gezeigt wurde, ergatterte der Hersteller sowohl einen „Connected Car Award“ als auch den begehrten „red dot design award 2018“, um nur einige Preise zu nennen. Kennzeichnend ist eine Gestaltung, die ohne das sonst vielfach übliche martialische SUV-Gehabe auskommt und angenehm harmonisch ist.

Eckdaten zum Seat Arona

Klein ist der Seat Arona und zwar so klein, dass mit 4,14 Meter von einem Mini-SUV die Rede sein muss. Zugegeben: auch der Kompaktbereich wäre als Segment möglich, was auch an 1,78 Meter Breite und 1,55 Meter Höhe liegt. Entsprechend lässt sich mit bis zu fünf Erwachsenen unterwegs sein und auch der Kofferraum ist üppig dimensioniert. 400 Liter dürfen es schon sein, sofern alle Sitze belegt sind. Wer die asymmetrisch geteilte Rückbank komplett umklappt, bringt es auf 1.200 Liter. Ein weiterer Wert, der für den Seat Arona spricht, ist der Wendekreis, der bei nur 10,60 Meter liegt.

An der Tankstelle entscheidet man sich mit dem Seat Arona entweder für Benzin, Diesel oder Erdgas. Alle drei Aggregate werden mit einem Vorderradantrieb kombiniert und lassen sich entweder manuell schalten oder über eine Sieben-Gang-DSG in Betrieb setzen. Das Leistungsspektrum liegt zwischen 90 und 150 PS. Die Topmotorisierung bringt auch eine Topleistung. 210 km/h Spitze und 8,2 Sekunden auf Tempo 100 werden dann ermöglicht, wenn man sich für den 1.5 TSI EVO entscheidet.

Annehmlichkeiten des Seat Arona

Der Seat Arona bietet nahezu alle Klassiker einer gehobenen Ausstattung, geht jedoch in vielerlei Hinsicht auch darüber hinaus. Ein gewichtiges Argument zugunsten des SUV sind die Sitzbezüge, die sich wenden lassen. Ebenfalls eine Besonderheit hört auf den Namen „Seat Connectivity Box“. Gemeint ist die Nutzung der Außenantenne um das GSM-Signal und damit den Handyempfang zu verbessern. Selbstverständlich finden Smartphone und Co. problemlos im Infotainment und der Navigation ihren Platz und sorgen für mobilen Internetempfang. WLAN ist ebenfalls möglich, sodass sich der Seat Arona schnell in ein rundum multimediales Erlebnis verwandelt. Dass sämtliche Anzeigen digital ausfallen, versteht sich in diesem Kontext von selbst.

Technik des Seat Arona

Auch hinsichtlich der Sicherheit gibt sich der Arona keinerlei Blöße. Euro NCAP vergab nach absolviertem Crashtest fünf von fünf möglichen Sternen, was durch jede Menge Assistenzsysteme untermauert wird. Da ist beispielsweise der adaptive Tempomat mit automatischer Abstandsregulierung oder auch der Toter-Winkel-Warner. Ebenfalls bietet das SUV einen Müdigkeitswarner, einen Assistenten für das Anfahren im Berg und eine Multikollisionsbremse. Das Einparken erfolgt – wie sollte es anders ein – fast komplett autonom.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Spindler GmbH & Co. KG
Nürnberger Straße 108
97076 Würzburg

Team Anfahrt Kontakt