Seat Ibiza Tageszulassung

Seat Ibiza als Tageszulassung besonders preiswert

Haben Sie Lust auf einen Neuwagen? Und möchten Sie dennoch jede Menge Geld sparen? Dann schlagen wir Ihnen eine Seat Ibiza Tageszulassung als clevere Alternative vor. Konkret handelt es sich hierbei um einen Seat Ibiza, der in den meisten Fällen noch keinen einzigen Kilometer eigenständig bewegt wurde. Dennoch wurde das Fahrzeug – wie der Name bereits sagt – für einen Tag zugelassen. Auf diese Weise lässt sich die Seat Ibiza Tageszulassung zu einem besonders günstigen Preis anbieten und hinsichtlich der Höhe der Rabatte bestehen keinerlei Restriktionen von Seiten der Hersteller. Damit nicht genug, denn jede Seat Ibiza Tageszulassung steht bereits für Sie bereit und ist fertig konfiguriert. Sie brauchen lediglich einzusteigen und durchzustarten.

Eine Seat Ibiza Tageszulassung vereint die Vorteile eines Neuwagens mit dem Preis eines Gebrauchtfahrzeugs. Wir von der Spindler Gruppe bieten nicht nur sensationell günstige Preise, sondern geben Ihnen auch die Möglichkeit einer Finanzierung. Gemeinsam mit Ihnen legen wir die Höhe der monatlichen Raten fest und stellen sicher, dass Ihr Budget so gut wie nicht belastet wird. Darüber hinaus unterbreiten wir Ihnen gerne ein faires Angebot für Ihr vorhandenes Fahrzeug und nehmen dieses in Zahlung. Für den Fall, dass Ihre Seat Ibiza Tageszulassung nicht auf Anhieb bei uns zu finden ist, finden wir schnell eine Lösung. Wie wäre es beispielsweise mit einem individuellen Neuwagen, den Sie in unserem Seat Ibiza Konfigurator zusammenstellen können? Oder wir greifen auf unser engmaschiges Lieferantennetzwerk zurück und finden mit Sicherheit das passende Fahrzeug für Sie.

Der Seat Ibiza steht in gewisser Weise sinnbildlich für die ersten internationalen Jahre des Automobilherstellers. Der Kleinwagen wurde 1984 vorgestellt und gilt als eines der ersten eigenständigen Fahrzeuge der Spanier. Begründet wurde die Tradition im Bau sparsamer Cityflitzer und zudem arbeitete man fortan mit Volkswagen zusammen und beendete die Kooperation mit Fiat. 2017 ging der Seat Ibiza in die fünfte Modellgeneration und zeigt längst einige Parallelen zum VW Polo. Beide Modelle basieren auf ein- und derselben Plattform, dem modularen Querbaukasten MQB A0. Charakteristisch für den Ibiza ist dessen jugendliches Design und die umfassende Möglichkeit zur Personalisierung.

Aus dem Datenblatt des Seat Ibiza

4,06 Meter misst der Seat Ibiza und ist damit ein klassischer Kleinwagen. Dank eines Radstands von 2,56 Meter ist ausreichend Platz für bis zu fünf Personen. Breite und Höhe werden mit 1,78 Meter und 1,44 Meter angegeben. Natürlich bietet der Cityflitzer auch noch einen soliden Kofferraum mit 355 Liter Volumen. Die hinteren Sitze sind asymmetrisch teil- und umklappbar, sodass sich ein Maximum von 1.165 Liter eröffnet und zudem ein stufenloser Ladeboden bereitsteht. Positiv zu vermerken ist auch der Wendekreis des Seat Ibiza, der bei gerade einmal 10,60 Meter liegt.

Unter der Motorhaube des Seat Ibiza wird mit bewährter Technik gearbeitet. Die Diesel- und Benzinmotoren arbeiten innerhalb eines Leistungsspektrums von 80 bis 115 PS, wobei ein Kleinwagen mit Dieselantrieb mittlerweile selten geworden ist. Die Krafteinteilung erfolgt entweder manuell oder ein Doppelkupplungsgetriebe und natürlich arbeitet der Seat Ibiza mit einem Vorderradantrieb. Beachtlich ist die Spurtfähigkeit des kleinen Spaniers: bis zum Erreichen von 100 km/h vergehen gerade einmal 9,3 Sekunden, was auch am niedrigen Gewicht liegt. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit rasanten 195 km/h angegeben.

Ausstattung des Seat Ibiza

Zu den Stärken des Seat Ibiza zählt vor allem dessen digitales Equipment. Da ist zum Beispiel die obligatorische Möglichkeit einer Integration des Smartphones in die Architektur des Infotainments. Die Besonderheit besteht im kabellosen Aufladen. Ebenfalls navigiert man mit dem Seat Ibiza in Echtzeit und nutzt für Steuerung und Anzeige einen Touchscreen im Acht-Zoll-Format. Auch mit an Bord sind ein komplett virtuelles Cockpit sowie eine Rückfahrkamera und damit Funktionen, die vielerorts frühestens ab der Kompaktklasse zu haben sind.

Was bietet der Seat Ibiza?

Auch sonst ist der Seat Ibiza herausragend ausgestattet. Die Scheinwerfer arbeiten mit LED-Technik und ein angenehmes Fahrgefühl wird unter anderem durch eine elektronische Stabilisierungskontrolle gewährleistet. Ebenfalls ist der Ibiza mit jeder Menge Airbags ausgestattet und verfügt über einen Assistenten zum Anfahren im Berg und eine Anzeige des Reifendrucks. All dies waren auch Argumente für eine Bestwertung im Rahmen des Euro NCAP Crashtests, der mit fünf Sternen absolviert wurde. An Assistenten bietet das Fahrzeug einen adaptiven Geschwindigkeitsregler und einen Stauassistenten, womit zu einem Teil auch autonomes Fahren möglich ist. Übernommen werden sowohl das Anfahren als auch Lenkbewegungen und Bremsen. Zuletzt existiert auch ein City-Notbremsassistent und erkennt Fußgänger oder Radfahrer und bremst selbsttätig ab.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emmisionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Emittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG:
Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Traubhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden.

Spindler GmbH & Co. KG
Nürnberger Straße 108
97076 Würzburg

Team Anfahrt Kontakt