Skoda Karoq Tageszulassung

Skoda Karoq als Tageszulassung besonders preiswert

Haben Sie Lust auf einen Neuwagen? Und möchten Sie dennoch jede Menge Geld sparen? Dann schlagen wir Ihnen eine Skoda Karoq Tageszulassung als clevere Alternative vor. Konkret handelt es sich hierbei um einen Skoda Karoq, der in den meisten Fällen noch keinen einzigen Kilometer eigenständig bewegt wurde. Dennoch wurde das Fahrzeug – wie der Name bereits sagt – für einen Tag zugelassen. Auf diese Weise lässt sich die Skoda Karoq Tageszulassung zu einem besonders günstigen Preis anbieten und hinsichtlich der Höhe der Rabatte bestehen keinerlei Restriktionen von Seiten der Hersteller. Damit nicht genug, denn jede Skoda Karoq Tageszulassung steht bereits für Sie bereit und ist fertig konfiguriert. Sie brauchen lediglich einzusteigen und durchzustarten.

AKTUELLE Skoda Karoq Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Skoda Karoq

Tageszulassung Sofort lieferbar
%
Preisvorteil

19.990,-

19% MwSt. ausweisbar

Karoq Active

Fahrzeug-Nr. 14592| Vorlauffahrzeug
85 kW (116 PS) | Super E10 (Euro 6d-TEMP)
0 km
30.10.2019
6-Gang Handschaltung
Business Grau Metallic
Verbrauch kombiniert: 5,4 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 124 g/km, Energieeffizienzklasse: B

Skoda Karoq

Tageszulassung Sofort lieferbar
%
Preisvorteil

19.990,-

19% MwSt. ausweisbar

TAGESZULASSUNG Karoq Active 1.0TSI KLIMA SHZ PDC

Fahrzeug-Nr. 14135| Vorlauffahrzeug
85 kW (116 PS) | Super E10 (Euro 6d-TEMP)
100 km
30.09.2019
6-Gang Handschaltung
Brilliant-Silber Metallic
Verbrauch kombiniert: 4,4 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 116 g/km, Energieeffizienzklasse: A

Ein Auto wie ein Pfeil? Das lässt sich im Fall des Skoda Karoq mit Fug und Recht behaupten. Die Namensgebung hat der Hersteller aus einer Sprache der Ureinwohner Alaskas entlehnt und kombiniert die Begriffe für Auto („Kaa‘raq“) und Pfeil („Rug“) zu einem neuen Begriff. Interessant ist dabei, dass der Pfeil bekanntlich auch im Logo der Tschechen zu finden ist. Der Karoq ist ein SUV und versteht sich als Nachfolgemodell zum legendären Yeti. Dass der Hersteller mit diesem Fahrzeug einen Nerv getroffen hat, zeigt sich an der enormen Nachfrage. Bereits nach kurzer Zeit war die ursprünglich vorgesehene Produktionsstätte voll ausgelastet und musste ergänzt werden.

Der Skoda Karoq in Zahlen

Der Skoda Karoq ist mit 4,38 Meter Länge ein gutes Stück kleiner als der Kodiaq. Das Fahrzeug firmiert als Kompakt-SUV und erfreut durch einen enormen Laderaum. Allein der Kofferraum bringt es auf 521 Liter, die durch umgeklappte Rücksitze auf bis zu 1.630 Liter erweitert werden können. Auf diese Weise unterstreicht das Modell seinen praktischen Nutzen und ist wie geschaffen für Großeinkäufe oder auch Urlaubsfahrten.

Darüber hinaus ist der Skoda Karoq kein reines Citymodell, sondern bietet auch einen Allradantrieb und damit zumindest bedingte Offroad-Qualitäten. Unter der Motorhaube arbeiten Selbstzünder und Benzin-Aggregate in einer Leistungsspanne zwischen 115 und 190 PS. Als Annehmlichkeit darf in diesem Kontext die Sieben-Gang-Automatik gelten, die als Alternative zum Sechsgang-Schaltgetriebe im Angebot ist. Das Fahrwerk lässt sich adaptiv regeln und ermöglicht die Wahl der Fahrprofile Normal, Komfort oder Sport.

Ideal für Individualisten

Beim Skoda Karoq kommen vor allem Individualisten auf ihre Kosten. Anstelle klassische Rundinstrumente ist auch eine digitale Anzeige erhältlich, die sowohl eine maßgeschneiderte Anzeige als auch Anordnung der einzelnen Informationen möglich macht. Darüber hinaus findet sich ein Display von 9,2 Zoll und fungiert als Schaltzentrale. Möglich ist die direkte Bedienung oder das Ansteuern zentraler Funktionen durch Gesten. Surfen im Internet (LTE), Navigation sowie ansprechendes Entertainment sind kein Problem. Auch verwöhnt der Karoq mit Ledersitzen und einer integrierten Unterstützung der Lendenwirbelsäule. Bemerkenswert ist zudem das Panoramaschiebedach, das sich elektrisch bedienen lässt und jede Menge Tageslicht in den Innenraum lässt.

Die Ausstattung des Skoda Karoq

Ein Blick auf die Assistenzsysteme verrät, dass der Skoda Karoq voll auf Höhe seiner Zeit ist. Zu nennen ist beispielsweise der Spurhalteassistent oder auch der Frontradar. Letzterer ist an eine Personenerkennung gekoppelt und bewirkt ein automatisches Abbremsen, sobald eine Kollision droht. Natürlich wird auch das Wechseln der Spur von einem Assistenten unterstützt und auch ein Rückfahr-Assistent sowie ein entsprechendes System zur sicheren Bewegung durch Staus sind vorhanden.

Einer der Clous besteht im Einparken, dass der Skoda Karoq komplett autonom bewerkstelligt. Dies beinhaltet sogar das Aufspüren von Parklücken, sofern die Parkplatzsuche in Tempo 40 km/h oder langsamer vonstatten geht. Abgerundet wird die enorme Bandbreite an Extras durch eine Geschwindigkeitsregelung und Abstandsassistent bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h und einer Verkehrszeichenerkennung.

Eine Skoda Karoq Tageszulassung vereint die Vorteile eines Neuwagens mit dem Preis eines Gebrauchtfahrzeugs. Wir von der Spindler Gruppe bieten nicht nur sensationell günstige Preise, sondern geben Ihnen auch die Möglichkeit einer Finanzierung. Gemeinsam mit Ihnen legen wir die Höhe der monatlichen Raten fest und stellen sicher, dass Ihr Budget so gut wie nicht belastet wird. Darüber hinaus unterbreiten wir Ihnen gerne ein faires Angebot für Ihr vorhandenes Fahrzeug und nehmen dieses in Zahlung. Für den Fall, dass Ihre Skoda Karoq Tageszulassung nicht auf Anhieb bei uns zu finden ist, finden wir schnell eine Lösung. Wie wäre es beispielsweise mit einem individuellen Neuwagen, den Sie in unserem Skoda Karoq Konfigurator zusammenstellen können? Oder wir greifen auf unser engmaschiges Lieferantennetzwerk zurück und finden mit Sicherheit das passende Fahrzeug für Sie.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Spindler GmbH & Co. KG
Nürnberger Straße 108
97076 Würzburg

Team Anfahrt Kontakt