Skoda Kodiaq

Ihr günstiger neuer Skoda Kodiaq steht schon bereit

Ganz sicher haben Sie schon einmal vom Skoda Kodiaq gehört. Das Fahrzeug steht seit vielen Jahren für besondere Zuverlässigkeit und hat sich auch in zahlreichen Vergleichen bewährt. Bei der Spindler Gruppe erhalten Sie Ihren neuen Skoda Kodiaq sowohl als Neuwagen als auch gebraucht. Des Weiteren bieten wir den Skoda Kodiaq als Jahreswagen sowie als Tageszulassung. Bei uns profitieren Sie nicht nur von besonders günstigen Preisen, sondern auch von unserer Erfahrung. Die Spindler Gruppe ist ein Familienunternehmen, das bereits seit 1919 erfolgreich am Markt etabliert ist. Darüber hinaus verfügen wir als langjähriger Partner von Skoda über jede Menge Erfahrung mit Modellen wie dem Kodiaq und beantworten Ihnen gerne all Ihre Fragen.

AKTUELLE Skoda Kodiaq TOP ANGEBOTE

Skoda Kodiaq

Vorführwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
38.990,-
19% MwSt. ausweisbar

Kodiaq Style 2,0 TDI SCR DSG 110kW - Leder,Klima,Sitzheizung,Servo,AHK,

Fahrzeug-Nr. 10397| Spindler ŠKODA Zentrum Würzburg| Stellplatz: ZL-S
110 kW (150 PS) | Diesel (Euro 6)
1.000 km
01.11.2018
Automatik
moon-weiß perleffekt
Verbrauch kombiniert: 5,0 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 164 g/km, Energieeffizienzklasse: C

Skoda Kodiaq

Neuwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
52.700,-
19% MwSt. ausweisbar

Kodiaq SportLine 2,0 TDI SCR DSG 4x4 140kW - Klima,Sitzheizung,AHK,

Fahrzeug-Nr. 1876| Spindler ŠKODA Zentrum Würzburg| Stellplatz: ZL-S
140 kW (190 PS) | Diesel (Euro 6)
0 km
keine
Automatik
black-magic perleffekt (schwarz)
Verbrauch kombiniert: 5,5 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 187 g/km, Energieeffizienzklasse: D

Skoda Kodiaq

Gebrauchtwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
30.310,-
19% MwSt. ausweisbar

Kodiaq 2,0 TDI SCR DSG DPF Ambition - Klima, Navi, LED, ACC, PDC, SHZ vo., uvm.

Fahrzeug-Nr. 5484| Spindler ŠKODA Zentrum Würzburg| Stellplatz: ZL-S
110 kW (150 PS) | Diesel (Euro 6)
26.500 km
01.08.2017
Automatik
quarz-grau metallic
Verbrauch kombiniert: 5,0 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 131 g/km, Energieeffizienzklasse: A

Der Skoda Kodiaq macht seinem Namen alle Ehre. Benannt wurde das geräumige SUV nach dem Kodiakbären, der im Süden Alaska beheimatet ist und als eines der größten Landraubtiere der Welt gilt. Der Skoda Kodiaq greift dies auf und präsentiert sich mit einem Gardemaß von 4,70 Meter Länge bei 1,88 Meter Breite und 1,68 Meter Höhe. Wem der Platz im Innenraum noch nicht reicht, der verschiebt die dreigeteilte Rückbank und schafft so weitere 13 Zentimeter. Selbstverständlich lässt sich das Fahrzeug mit einer dritten Sitzreihe versehen und damit mit bis zu sieben Personen nutzen.

Der Skoda Kodiaq in Zahlen

Die Konstruktion des Skoda Kodiaq sieht quer eingebaute Motoren vor. Der Vorteil liegt in einem gesteigerten Platzangebot. Zahlen gefällig? Allein im Kofferraum schlagen 720 Liter zu Buche. Erreicht wird der Stauraum über eine elektrisch bedienbare Heckklappe und zudem ist der Boden des Laderaums variabel. Das Maximum in puncto Laderaum ist erst bei 2.065 Liter erreicht und besteht in einer ebenen Ladefläche von mehr als zwei Metern. Mit anderen Worten können auch Matratzen oder Bücherregale transportiert werden.

Dass so viel Platz mit einer entsprechend kraftvollen Motorisierung einhergeht, versteht sich von selbst. Unter der Motorhaube des Skoda Kodiaq arbeiten Benziner und Diesel innerhalb eines Leistungsspektrum von 125 und 190 PS. Angeboten werden meist Allradversionen und neben dem Schaltgetriebe existiert auch ein Doppelkupplungsgetriebe.

Die Vorteile des Skoda Kodiaq

Zugegeben: der Skoda Kodiaq ist ein waschechtes SUV und dank seines Allradantriebs auch zum Teil geländetauglich. Im Innenraum macht sich das Modell jedoch „stadtfein“ und überzeugt durch das Ambiente eines Luxusliners. Das beginnt bereits bei der Beleuchtung, die in unterschiedlichen Farben einstellbar ist und beim Einsteigen für Stimmung sorgt. Gesessen wird in Ledersitzen mit Sitzheizung, was auch für die hinteren Sitzreihen gilt.

Wer möchte, bindet sein Smartphone ein und nutzt die zahlreichen Navigations- und Informationsdienste sowie das Navigationssystem. Dabei ist die Bedienung problemlos auch aus dem Fondbereich heraus möglich. Das gilt auch für Notrufe, die über den „Hot Button“ abgesetzt werden. Auf Tastendruck können auch Verbindungen zu Infoline oder Service-Center hergestellt werden. Zuletzt besteht die Möglichkeit eines induktiven Aufladens von Smartphones.

Ausstattung des Skoda Kodiaq

Wie es sich für ein ausgewachsenes SUV gehört, vermittelt der Skoda Kodiaq ein hohes Maß an Sicherheit. Dank des Front-Assistenten wird der vordere Bereich auf kreuzende Fußgänger hin überwacht und automatisch abgebremst. Spurhalteassistent und Toter-Winkel-Assistent sind ebenso Teil des Programms wie eine Müdigkeitserkennung, ein Tempomat mit Distanzregelung, ein Parklenkassistent, eine Verkehrszeichenerkennung und eine dynamische Regulierung des Fernlichts.

Weitere Highlights des Skoda Kodiaq sind das Schlafpaket mit Kuscheldecke, der integrierte Regenschirm, das Panoramaschiebedach sowie ein schlüsselloses Schließ- und Startsystem. Darüber hinaus wird eine doppelte Lordosenstütze für die Vordersitze angeboten. Skoda bedient sich in diesem Kontext natürlich auch aus dem Repertoire der „Simply clever“- Extras.

Sie interessieren sich für den Skoda Kodiaq? Dann sprechen Sie uns an und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten. Wie wäre es beispielsweise mit einer günstigen Finanzierung? In diesem Fall kalkulieren wir gemeinsam mit Ihnen schmale monatliche Raten, die kaum Ihr Budget antasten. Oder Sie bieten uns Ihren Gebrauchtwagen zur In-Zahlung-Nahme an? Auch in diesem Fall dürfen Sie sich auf faire Konditionen freuen. Ein weiteres Pluspunkt besteht darin, dass die Spindler Gruppe auch als Werkstattpartner an Ihrer Seite steht. Im Fall, dass Ihr gesuchter Skoda Kodiaq nicht auf Anhieb bei uns verfügbar ist, brauchen Sie meist nicht lange zu warten. Dadurch, dass wir bestens in der Autowelt vernetzt sind, finden wir garantiert schnell das passende Fahrzeug für Sie.