Ihre Ansprechpartner
Marco Fell
Serviceleiter
Sophia Römer
Assistentin der Serviceleitung

09321 3008 1214

sophia.roemer@spindler-gruppe.de

Sophia Römer
Assistentin der Serviceleitung
Leonie Markert
Kundenbetreuerin
Spindler Kitzingen | Audi

09321 3008 2000

leonie.markert@spindler-gruppe.de

Leonie Markert
Kundenbetreuerin
Spindler Kitzingen | Audi
Laura Putz
Serviceassistentin
Spindler Kitzingen | Audi

09321 3008 2000

laura.putz@spindler-gruppe.de

Laura Putz
Serviceassistentin
Spindler Kitzingen | Audi
Marco Fell
Serviceleiter
Sophia Römer
Assistentin der Serviceleitung

09321 3008 1214

sophia.roemer@spindler-gruppe.de

Sophia Römer
Assistentin der Serviceleitung
Katrin Kehrer
Kundenbetreuerin
Spindler Kitzingen | Volkswagen

09321 3008 1000

katrin.kehrer@spindler-gruppe.de

Katrin Kehrer
Kundenbetreuerin
Spindler Kitzingen | Volkswagen
Stefanie Pail
Kundenbetreuerin
Spindler Kitzingen | Volkswagen

09321 3008 1001

stefanie.pail@spindler-gruppe.de

Stefanie Pail
Kundenbetreuerin
Spindler Kitzingen | Volkswagen
Christina Neumann
Kundenbetreuerin
Spindler Kitzingen | Volkswagen

christina.neumann@spindler-gruppe.de

Christina Neumann
Kundenbetreuerin
Spindler Kitzingen | Volkswagen
1 VW / Audi Inspektion erfolgt nach Herstellervorgaben. Nur gültig für alle Motoren bis 4-Zylinder.

2 Angebot zzgl. Zusatzarbeiten (z.B. Bremsflüssigkeitswechsel, Luftfiltereinsatz- Pollenfilter - & Kraftstofffilter ersetzen) Die Zusatzarbeiten sind gesondert zu vergüten.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Spindler GmbH & Co. KG
Nürnberger Straße 108
97076 Würzburg

Team Anfahrt Kontakt