Würzburg, 01. September 2020

Erfolgreicher Start mit Abstand: 27 junge Nachwuchstalente geben Vollgas bei Spindler

 

“Wir möchten gemeinsam mit Ihnen in die Zukunft starten.”, so Richard Stadler (Geschäftsführer Vertrieb | Autohaus Gruppe Spindler) zu den Neuankömmlingen. Trotz Corona-Pandemie konnten 27 motivierte Auszubildende am 01. September 2020 ihren Weg bei Mainfrankens größter Autohausgruppe beginnen. Wie jedes Jahr, erwarteten sie spannende Programmpunkte, rote Schultüten und herzliche Begrüßungsworte der Geschäftsführung.

In diesem besonderen Jahr überlegte sich das Spindler-Team auch besondere Aktionen für diesen Tag. Unter anderem Teambuilding-Maßnahmen, die den Gemeinschaftsgedanken stärken und zum Kennenlernen untereinander dienen. Die Autohausgruppe legt schon immer besonders großen Wert auf das Team, was sich auch in ihrer Philosophie widerspiegelt. Die Präsenz und die warmen Worte der Geschäftsführung vermittelten bei der Begrüßungsrede außerdem ein positives Gefühl trotz der aktuell herrschenden Situation. “Wenn Sie Fragen haben, meine Tür steht Ihnen jederzeit offen.”, sagte Jeannine Krenn, stellvertretend als 4. Generation der Inhaberfamilie. “Ihre neuen Arbeitskollegen werden ebenfalls sowohl fachlich als auch persönlich immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen haben.”

Spannende Programmpunkte wie z.B. der hauseigene Workshop “Technik für Nichttechniker”, der von Spindler-Mitarbeitern bereits intern durchgeführt wird, sowie eine Führung durch das neue Verwaltungsgebäude in Würzburg/Heidingsfeld und ein gemeinsames Essen rundeten den Tag ab.

Die Auszubildenden starten in fünf verschiedenen Ausbildungsberufen. Im kaufmännischen Bereich als Automobilkaufmann (m/w/d) oder Teile- und Zubehörexperte (m/w/d) und auch im technischen Bereich als Kfz-Mechatroniker (m/w/d), Fahrzeuglackierer (m/w/d) oder Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d). Alle begreifen sich als ein Team, das eine Leidenschaft teilt: die Begeisterung für Autos.

Die Autohaus Gruppe Spindler ist davon überzeugt, dass Talent so früh wie möglich gefördert werden sollte. Daher freuen wir uns sehr 27 junge Nachwuchstalente zum Ausbildungsstart 2020 begrüßen zu dürfen. Willkommen beim besten Team! Unter dem Motto: Willkommen beim besten Team qualifizieren wir derzeit über 100  Nachwuchstalente in unserem Unternehmen. Eine hervorragende Ausbildungsqualität sowie zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten im Anschluss zeichnen uns als einen zukunftsorientierten Ausbildungsbetrieb aus. Wichtig ist uns auch die Übernahmequote von über 70 % – darauf sind wir sehr stolz!

_______________

Die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2021 läuft! Werden auch Sie ein Teil des besten Teams. Weitere Informationen zu den Karrieremöglichkeiten in der Autohaus Gruppe Spindler finden Sie unter: www.spindler-gruppe.de/ausbildung

 

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Spindler GmbH & Co. KG
Nürnberger Straße 108
97076 Würzburg

Team Anfahrt Kontakt