Beispielangebot
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot
mit anderer Motorisierung, Ausstattung und Leasing-Konditionen.
freisteller_caddy_cargo

Gewerbeleasing | Neuwagen

VW Caddy Cargo EcoProfi
2.0 TDI 55 kW (75 PS)
6-Gang


monatliche
Leasingrate1 netto:
181,00 EUR 

Kraftstoff
Diesel


75 kW (102 PS)


Außenfarbe
Candy-Weiß

Getriebe
6-Gang


 


CO2-Emission kombiniert
119 g/km


Kraftstoffverbrauch  kombiniert
4,5 l/100km


Kraftstoffverbrauch innerorts
5,9 l/100km


Kraftstoffverbrauch außerorts
3,7 l/100km

 

Spindler-Energielabel-A


Ausstattungs-Highlights

  • Digitaler Radioempfang (DAB+)
  • Ladeflächenbelag aus Holz - rutschfest
  • Radio "Composition Audio" mit 16.Digitaler Radioempfang (DAB+)
  • Ladeflächenbelag aus Holz - rutschfest
  • Radio "Composition Audio" mit 16.51 cm (6,5 Zoll) Touch Farbbildschirm
  • 51 cm (6,5 Zoll) Touch Farbbildschirm
  • inkl. Wartung & Verschleiß
  • u.v.m.






Sonderzahlung

Jährliche Fahrleistung

Wartung & Verschleiß2

Vertragslaufzeit

0,00 EUR

10.000 km

31,79 EUR

60 Monate


Monatliche Leasingrate1
netto

181,00 EUR


Gleich dazu nehmen?
Die Spindler-Sorglos-Rate


+ ReifenClever Winter3

+ KaskoSchutz4

= Spindler-Sorglos-Rate1 (monatlich)

10,06 EUR

41,49 EUR

232,55 EUR

Alle Werte sind netto.

1 Zzgl. Überführungskosten i.H.v. 890,00€. Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig für gewerbliche Einzelabnehmer mit Ausnahme von Sonderkunden für ausgewählte Modelle. Das Angebot gilt nur für Kunden, die zum Zeitpunkt der Bestellung bereits sechs Monate als Gewerbetreibender (ohne gültigen Konzern-Großkundenvertrag bzw. die in keinem gültigen Großkundenvertrag bestellberechtigt sind), selbstständiger Freiberufler, selbstständiger Land- und Forstwirt oder Genossenschaft aktiv sind. Bei der vom Kunden ausgeführten Tätigkeit muss es sich um seine Haupteinnahmequelle handeln. Bonität vorausgesetzt.

2 Wartung & Verschleiß: Leistungen im Rahmen der Dienstleistung Wartung und Verschleißreparaturen sind die Übernahme der Kosten für:

· Wartung (Inspektions-Service laut Serviceplan einschließlich Ölwechsel, Schmierstoffe und Dichtungen)
· Verschleißreparaturen (sämtliche Werkstattleistungen, die durch normalen Verschleiß am Fahrzeug erforderlich werden)
· Abschleppkosten vom Schadensort bis zur nächsten Vertragswerkstatt
· Bergungskosten bei einer Panne
· Abgasuntersuchungen (AU)
· Hauptuntersuchung nach § 29 (HU) StVZO sowie Fahrleistungsüberwachung und -information
· Begrenzte Kostenerstattung durch Ersatzmobilität

Die Dienstleistung beinhaltet auch Defekte an der Elektrik bzw. elektronische Reparaturen an z.B. Glühlampen, Batterie, Steuergeräte, Schalter, Radio (soweit enthalten), Navigationsgeräte (soweit enthalten) oder Telefon (soweit enthalten)

3 ReifenClever Winter nach Stückzahl: ReifenClever Winter nach Stückzahl: Die Dienstleistung "ReifenClever Winter nach Stückzahl" umfasst den Ersatz von Winterreifen der Marken Semperit, Kleber, Firestone und Fulda gemäß bestellter Stückzahl (4, 8, ¿), einschließlich der Kosten für Montage und Wuchten (bei Erstmontage, sofern notwendig). Der erste Satz für den Winter beinhaltet einen Satz Volkswagen Original Winterkompletträder mit i.a.R. Premiumbereifung, je nach Auswahl mit Stahl oder Alufelgen. Die Kosten für den saisonalen Wechsel werden übernommen, wenn "ReifenClever Winter nach Stückzahl" inkl. Felgen und auch "ReifenClever Sommer nach Stückzahl" oder "ReifenClever Sommer nach Bedarf" eingeschlossen wurden. Die Verfügbarkeit ist auf diverse Modelle und Dimensionen beschränkt und daher vom Partnerbetrieb zu prüfen! ReifenClever umfasst keine Mobilitätsreifen. Für Fahrzeuge, die serienmäßig mit Mobilitätsreifen ausgeliefert werden, besteht der Anspruch auf ein Tyre Mobility Set (TMS) aus dem Handelsware (HAWA) Katalog, sofern keine "ReifenClever Mobilitätsreifen" verfügbar sind. Auch rollwiderstandsoptimierte Reifen sind ausgeschlossen. Daher ist eine Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs gemäß Herstellerangabe bei Fahrzeugen möglich, die mit rollwiderstandsoptimierten Reifen ausgeliefert wurden.

4 KaskoSchutz: Die Dienstleistung KaskoSchutz ist eine Haftungsfreistellung des Leasingnehmers von der Pflicht zum Schadenersatz bei Verlust oder Beschädigung des Fahrzeugs. Diese Haftungsfreistellung ist vom Leistungsumfang einer herkömmlichen Kfz-Vollkaskoversicherung nachgebildet. Die Sachgefahr (u.a. finanzielle Nachteile) für das Leasingfahrzeug verbleibt in diesem Umfang beim Leasinggeber. Bei Einschluss der Dienstleistung verzichten wir abweichend von unseren Leasing-Bedingungen auf den Nachweis einer Kfz-Vollkaskoversicherung. Für die Dienstleistung KaskoSchutz gilt eine maximale Haftung (Selbstbeteiligung) des Leasingnehmers je Schadenfall in der Voll- und Teildeckung. Zusätzlich ist die GAP-Deckung fester Bestandteil des Leistungsumfangs. (Erstattung der Restforderung nach Totalschaden oder Unfall. Näheres regeln die Bedingungen zur Dienstleistung. Folgende Sonderzielgruppen bzw. Kunden mit ähnlichem Nutzungsverhalten sind von KaskoSchutz und HaftpflichtSchutz ausgeschlossen:

·  Fahrschulen
·  Taxen und gewerbliche Personenbeförderung
·  Jegliche Arten von Zustellrisiken, Kurier- und Bringdienste u.ä.
·  Krankentransporte
·  Schüler- und Behindertenbeförderung
·  Polizeifahrzeuge
·  Fahrzeuge von Pflegediensten/Rettungsdiensten/karitativen Einrichtungen
·  Mobile Alten- und Krankenpflegedienste
·  Gefahrguttransporte (Öl, Gas etc.)
·  Selbstfahrervermietfahrzeuge
·  Wohnmobile (ausgenommen VW California)
·  Sonderkraftfahrzeuge, Werkstattwagen
·  Fahrzeuge, die bei Vertragsabschluss älter als 18 Monate sind bzw. mehr als 15.000 km Laufleistung aufweisen. 

Für Fahrten auf eingefriedeten, dem öffentlichen Verkehr nicht zugänglichen Gelände von Verkehrsflughäfen (auch Flughafenvorfeld) / Verkehrslandeflächen besteht keine Deckung. An-, Um- und Aufbauten sind bis 20.000 € inkl. MwSt. mitgedeckt. Näheres regeln die Bedingungen der Dienstleistung.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Spindler GmbH & Co. KG
Nürnberger Straße 108
97076 Würzburg

Team Anfahrt Kontakt