Cash-Back Aktion für VW Dachboxen
50 € Cash-Back1 sichern.

 

 

Beim Kauf einer oder mehrerer Volkswagen Original Zubehör oder Kamei Highway Dachboxen im Aktionszeitraum vom
01.06. bis zum 31.08.2021 erhalten Sie 50 € Cash-Back

 

 

Wie funktioniert's?
Es sind nur 3 Schritte nötig:

1. Kauf einer oder mehrerer Volkswagen Original Zubehör oder Kamei Highway Dachboxen

2. Registrierung unter volkswagen.de/myvolkswagen und Upload der Rechnung bis zum 15.09.2021.

3. Auszahlung des Cash-Backs1 innerhalb von 4 Wochen.

 

 

 

 

Jetzt eine Anfrage zur VW Cash-Back Aktion | Dachboxen stellen.

Angaben zum Fahrzeug

Diese Aktion ist ausschließlich gültig für die Marke Volkswagen Pkw.

1 Sie erhalten 50 € beim Kauf eines Volkswagen Zubehör Fahrradträgers „Compact II“ bzw. 60 € beim Kauf eines Volkswagen Zubehör Fahrradträgers „Premium“ und/oder 100 € beim Erwerb (und Verbau) einer Volkswagen Zubehör Anhän-gevorrichtung im Aktionszeitraum vom 01.03.-31.05.2021. Einfach online auf volkswagen.de/myvolkswagen registrieren oder den ausgefüllten Coupon zusammen mit einer Rechnungskopie der hier beworbenen, im Aktionszeitraum gekauften (und verbauten) Cash-Back Produkte per Post an folgendes Postfach senden: Volkswagen Aktion | 47774 Krefeld. Registrierungs-/Ein-sendeschluss ist der 15.06.2021. Aufgrund der hohen Nachfrage kann die Auszahlung des Cash-Back Betrags bis zu 4 Wochen dauern. Gültig für viele Volkswagen Pkw Modelle. Weitere Aktionsinformationen unter volkswagen.de/cashback

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Spindler GmbH & Co. KG
Nürnberger Straße 108
97076 Würzburg

Team Anfahrt Kontakt