Würzburg, 19.04.2021

 

Der 3. Deutsche Online Autohaus Kongress (DOAK)
20.04. & 21.04.2021 | Wir sind mit dabei.

 

3. DOAK - Richtungsweisender Branchentreff für AutohändlerInnen am 20.04. & 21.04.2021. Der DOAK liefert gute Antworten,
konkreten Mehrwert und einen roten Faden, für bessere Orientierung in diesen turbulenten Zeiten. Der richtungsweisende Branchentreff
für Entscheider und Entscheiderinnen aus Autohäusern geht in die dritte Runde.

 

Was erwartet Sie?

Auf Sie warten wichtige Impulse, wie Sie Ihr Autohaus stabil und erfolgreich durch den Wandel lenken. Erneut teilen über 40 Branchen-Experten
aus Handel, Wirtschaft, Wissenschaft und von Herstellerseite ihre Einschätzung, was für den Autohandel jetzt und in Zukunft wichtig und unverzichtbar ist. 

Das Line-up ist facettenreich und hochkarätig. Dabei sind ausgewiesene Profis und bekannte Top-Experten aus unterschiedlichen Branchen,
die etwas zu sagen und bereits erfolgreich Transformationsprozesse begleitet haben.

Substanz und Mehrwert.

Zwei intensive Tage - gefüllt mit wertvollen Impulsen aus unterschiedlichen Perspektiven, kritischen Diskussionen plus entspanntes
Netzwerken mit Kollegen.

 


 

 

Wir sind mit dabei!
Unser Geschäftsführer Richard Stadler ist auch Teil des DOAKs. Sichern Sie sich jetzt noch Ihr kostenfreies Ticket.

 

 

 

21.04.2021
15:15 Uhr - 15.30 Uhr

 

 

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Spindler GmbH & Co. KG
Nürnberger Straße 108
97076 Würzburg

Team Anfahrt Kontakt