Würzburg, 17.12.2021

 

Sponsoringvertrag mit s.Oliver Würzburg bis 2024 verlängert

 

„Die Autohaus Gruppe Spindler und s.Oliver Würzburg haben eine gemeinsame Vision: Die Region zu fördern und voranzutreiben. Wir möchten mit unserer vorzeitigen Vertragsverlängerung bis 2024 ein Zeichen setzen, dass wir weiter fest an das Team von s.Oliver Würzburg und den Basketballstandort Würzburg glauben“, betont Uwe Rodemerk, Geschäftsführer Vertrieb der Autohaus Gruppe Spindler: „Auch im zehnten Jahr unserer Zusammenarbeit freuen wir uns darüber, diesen gemeinsamen Weg weiter zu gehen und als exklusiver Fahrzeugpartner
das lokale Sportengagement zu unterstützen und gemeinsam in Richtung Zukunft zu blicken.“

Ein Jahrzehnt lang arbeiten wir bereits zusammen, jetzt macht wir das Dutzend voll. In dieser Woche wurde der seit 2012 laufende Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2024 verlängert.

 

Die komplette Pressemitteilung von s.Oliver Würzburg können Sie hier lesen: Pressemitteilung s.Oliver Würzburg

 

 

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emmisionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Emittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG:
Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Traubhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden.

Spindler GmbH & Co. KG
Nürnberger Straße 108
97076 Würzburg

Team Anfahrt Kontakt