Teilnahmebedingungen

Facebook und Instagram Gewinnspiele

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele der Spindler GmbH & Co. KG

Die nachfolgenden genannten Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele auf der Spindler Facebook-Seite sowie der Instagram-Seite , deren Betreiber die Spindler GmbH & Co. KG, Nürnberger Straße 108, 97076 Würzburg (im Folgenden: Spindler genannt) ist.

Mit der Teilnahme erklärt sich die Teilnehmerin/der Teilnehmer (im Folgenden einheitlich: der Teilnehmer) mit diesen Bedingungen einverstanden.

1. Veranstalter

Veranstalter der Gewinnspiele auf den oben genannten Spindler-Facebook- und Instagram-Seite ist Spindler.

Die Gewinnspiele auf dieser Seite stehen in keiner Verbindung zu Facebook und Instagram, und werden in keiner Weise von Facebook und Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Facebook und Instagram sind nicht die Ansprechpartner bei einer eventuellen Gewinnausschüttung. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen sind nicht Facebook und Instagram, sondern ausschließlich Spindler. Sämtliche Fragen zur Aktion sind an marketing@spindler-gruppe.de zu richten.

2. Teilnahmeberechtigung 

Die Teilnahme erfolgt über einen Kommentar unter den Facebook- bzw. Instagram-Beitrag bis zum 23.12.2019 um 09:00 Uhr. Bei mehreren Kommentaren eines Nutzers wird nur der erste Kommentar gewertet. Kommentare, die gegen die Facebook bzw. Instagram Richtlinien, deutsches Recht und oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. 

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, die bei der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Teilnehmer müssen einen Account auf Facebook/Instagram haben und nutzen, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können.

Mitarbeiter der Spindler, beteiligte Agenturen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmeberechtigungen behält sich Spindler das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

Eine Teilnahme ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

3. Gewinnermittlung/-ausschüttung 

Der/die Gewinner/in wird am 23.12.2019 unter allen Antworten via Zufallsgenerator ermittelt. Eine Änderung oder Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Der/Die Gewinner/in wird per Facebook- bzw. Instagram-Kommentar, sowie eine private Nachricht über den Gewinn informiert. 

Der Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspiels nicht.

Gewinne können nicht in bar ausgezahlt werden und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht auf Dritte übertragen werden.

Sollten sich die Teilnehmer innerhalb von 3 Tagen nach der Benachrichtigung nicht zur Entgegennahme des Gewinns melden, verfällt der Gewinnanspruch und der Gewinn wird an einen anderen Teilnehmer übermittelt.

Alle relevanten Informationen zum Gewinn werden den Gewinnern nach Bekanntmachung weitergeleitet.

Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, wird keine Haftung übernommen.

4. Gewinnspielzeitraum/Abbruch oder Verlängerung 

Spindler behält sich vor, die in der jeweiligen Gewinnspielbeschreibung näher bezeichneten Gewinnspiele ganz oder teilweise abzubrechen oder zu verlängern, ohne dass sich daraus Ansprüche auf Haftung bzw. Schadensersatz ableiten lassen.

Dies gilt insbesondere,

• wenn die Gewinnermittlung/Verlosung aus irgendwelchen Gründen nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden kann, so etwa bei höherer Gewalt, Fehlern der eingesetzten Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen rechtlichen und/oder technischen Gründen, die die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels und der Gewinnermittlung/Verlosung beeinflussen.

• wenn Facebook bzw. Instagram während der Gewinnspieldurchführung die eigenen Nutzungsbedingungen oder Richtlinien ändert und eine Durchführung des Gewinnspiels nach den dann gültigen Bestimmungen von Facebook bzw. Instagram nicht mehr erlaubt ist.

Der Teilnehmer stellt Facebook bzw. Instagram von jeder Haftung frei.

5. Inhaltsverantwortung und Haftungsfreistellung

Der Teilnehmer verpflichtet sich, keine Fotos oder Texte hochzuladen, die Urheber-, Persönlichkeits- oder Kennzeichenrechte Dritter verletzen oder die gegen das Wettbewerbsrecht oder sonstige Gesetze verstoßen. Weiter verpflichtet er sich, auf das Recht am eigenen Bild zu achten und keine Fotos von Personen hochzuladen, die ihm nicht ihre ausdrückliche Einwilligung gegeben haben. Die rechtliche Verantwortung liegt insoweit ausschließlich beim Teilnehmer.

Der Teilnehmer versichert gegenüber Spindler, dass seine Fotos oder Texte keine Rechte Dritter verletzen oder in sonstiger Weise gegen geltende Gesetze verstoßen.

Im Falle eines vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verstoßes gegen die Absätze 1 bis 2 stellt der Teilnehmer Spindler von allen Ansprüchen gleich welcher Art frei, die von Dritten wegen Rechtsverletzungen auf Grund der von dem Teilnehmer im Rahmen des Gewinnspiels veröffentlichten Inhalte erhoben werden. Ausdrücklich und unbeschränkt auf Ansprüche aus Urheberrechts- oder Kennzeichenrechtsverletzungen, Wettbewerbsrechtsverstößen oder Verletzungen des allgemeinen Persönlichkeitsrechts oder des Rechts am eigenen Bild. Darüber hinaus ersetzt er Spindler die Kosten der Rechtsverteidigung.

Spindler behält sich das Recht vor, sämtliche Beiträge und Fotos auf die Einhaltung der Teilnahmebedingungen zu überprüfen, zu kontrollieren und Beiträge oder Fotos, die nach eigenem Ermessen gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne nähere Angabe von Gründen mit sofortiger Wirkung zu löschen.

Die Gewinner verzichten soweit rechtlich zulässig gegenüber Spindler sowie deren Beauftragten, Mitarbeitern und Bevollmächtigten auf jegliche Haftungsansprüche, die in irgendeiner Form mit dem Gewinn im Zusammenhang stehen, soweit die Schäden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden.

6. Datenerhebung 

Soweit im Rahmen der Gewinnspiele personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese von Spindler ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels gespeichert und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Daten der Gewinner werden nach Versand des Gewinns gelöscht, sofern und soweit nicht eine Verpflichtung zur Aufbewahrung besteht. Die Daten der übrigen Teilnehmer werden jeweils nach der Gewinnermittlung/Verlosung gelöscht.

Der Teilnehmer erklärt mit seiner Teilnahme ausdrücklich sein Einverständnis, dass seine Daten zum oben beschriebenen Zweck gespeichert werden.

7. Ausschluss von der Teilnahme 

Spindler ist berechtigt, Teilnehmer bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder bei Verdacht der Manipulation von der Teilnahme an der Aktion auszuschließen. Darunter fallen z.B. Versuche, den Teilnahmevorgang zu beeinflussen, etwa durch Störung des Ablaufs, durch Belästigung oder Bedrohung von Mitarbeitern oder anderer Teilnehmer.

8. Einverständniserklärung 

Mit der Teilnahme am konkreten Gewinnspiel erklärt sich der jeweilige Teilnehmer damit einverstanden, dass sein Vor- und Nachname im Zusammenhang mit dem konkreten Gewinnspiel auf den Internetpräsenzen von Spindler (Homepage , Instagram-Seite und Facebook-Seite jeweils nebst Unterseiten) genannt wird. 

9. Ausschluss des Rechtswegs 

Spindler gewährt den Gewinn nur, wenn der konkrete Gewinner sämtliche Voraussetzungen dieser allgemeinen Teilnahmebedingungen erfüllt.

Der Rechtsweg ist für die Durchführung der Gewinnspiele von Spindler und die Entscheidung, welcher Teilnehmer gewonnen hat, ausgeschlossen.

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Spindler GmbH & Co. KG
Nürnberger Straße 108
97076 Würzburg

Team Anfahrt Kontakt